> Zurück

Damen 2 - Volleyball Papiermühle 3:2

Feuz Aline 19.01.2020

Äm Mäntig der 13. Januar 2020 hei mir üses erschte Meisterschaftsspiel im nöiie Jahr dörfe spiele. Am 8ii ish Apfiff gsi ir Halle ds Riggisberg. Für ds erschte Heimspiel isch ds Team Volleyball Papiermühle a nach Riggisberg greist.

Mir heis chum chönne erwarte für endlech wieder eis ä Mätch ds Spiele und der erscht Mätch ersch no dehei ds Riggi. Bereits vorem Iloufe hei mer is bim Jongliere (Schüttele) versucht. Si aber nam Iloufe froh gsi ds Volleyle-ds liegt is aune besser. Bereits bim Ispiele hei mer vollgas gä – und hei üs gfröiit wo der Mätch apfiffe ish worde.

Der erscht Satz hei mer guet gstartet und bereits mit es paarne Pünkt dörfe füehre. Der Gägner ish aber nach und nach erwachet und het o siner Pünkt gmacht. So hei mer leider der erscht Satz mit 12:25 verlore.

Im zwöiite Satz si beidi Teams bereit gsi und hei der Satz für sich wöue entscheide. Der zwöiit Satz hei mer mit 26:24 chönne gwinne.

O der dritt Satz isch usgliche gsi aber da het ds Gägnerteam wieder dNase vorne gha. Si hei der Satz mit 17:25 chönne für sich entscheide.

Ir Pouse hei mer no eis aui Energie mobilisiert um üs mitemene Gwinn vom 4 Satz i 5 chönne ds Rette. Mir hei bis hie guets Volley gspielt, hei Fröiid bim Spiele gha und hei de 4 Satz unbedingt wöue Gwinne. So simer im 4 Satz o uf ds Feld gstande. Der Satz hei mer mit 25:18 chönne gwinne.

Im 5 Satz hei mer chönne düre zieh und o de Satz hei mer 15:8 chönne für üs entscheide. Yes, mir hei ds erschte Spiel im nöiie Jahr mit 3:2 chönne gwinne.

Es isch ä super Mätch gsi! Ig fröiie mi bereits jetz uf die witere erfolgrichi Meisterschaftsspiel.