> Zurück

u23 - Volleyball Papiermühle (3:2)

Gasser Alyssa 04.12.2018

Am Samstag haben wir uns auf einen spannenden Match gegen den VBC Papiermühle eingestellt. Zu Beginn hatten wir Mühe richtig ins Spiel zu finden. Unsere Gegner profitierten von unsern Eigenfehler und konnten den ersten Satz mit 16:25 für sich entscheiden. Genauso gings im zweiten Satz weiter. Punkte, die wir an anderen Tagen verwertet hätten, konnten wir nicht für uns entscheiden und verloren den zweiten Satz mit 11:25. Der Zeitpunkt war da, um einige taktische Änderungen vorzunehmen. Mit neuem Elan bestritten wir den dritten Satz. Obwohl wir am Anfang wieder in Rücklage gelangten, konnten wir uns gegenseitig aufbauen und den Satz mit 25:23 für uns entscheiden. Dies gab uns nochmals mehr Motivation mit welcher wir den vierten Satz mit 25:17 gewinnen konnten. Unsere Abnahmen waren gut, die Angriffe noch besser.

Diesen Match wollten wir unbedingt gewinnen und starteten mit viel Selbstvertrauen in den entscheidenden Satz. Auch hier gelangten wir zu Beginn in Rücklage. Zum Schluss konnten wir aber trotzdem einen Rückstand von 11:13 aufholen und gewannen mit 15:13 ein sehr spannendes Spiel mit vielen Hochs und Tiefs.